Entwicklung von Onlineportalen

Forschung & Entwicklung

Erkunden innovativer Geschäftsmodelle

Die Entwicklung von Onlineportalen stellt eine Kombination aus Webentwicklung, Marketingkampagne und Betriebswirtschaft dar. Die Plattformen agieren als komplexe Systeme mit zahlreichen Funktionalitäten. Besonderes Augenmerk legen wir diesbezüglich auf die wirtschaftliche und technische Skalierbarkeit. Ziel der Projekte liegt in der Erprobung neuer Geschäftsmodelle zur Umsatzgenerierung, welche im Vorfeld von uns entwickelt werden. Grundlage dafür bilden verschiedene Analysen derzeit bestehender Plattformen und Konzepte.

Grafik für Onlineportale

Der Nutzer als Schlüsselkomponente

Bei den von uns entwickelten Modellen fungiert der Nutzer immer als Schlüsselkomponente. Hohe Nutzerzahlen garantieren hohen Traffic, wodurch die Plattform wiederum attraktiv für verschiedene Kundensegmente wird. Aus diesem Grund besteht die Hauptaufgabe in der langfristigen Bindung der Nutzer. „Content Is King!“ lautet ein vielzitierter Satz von Bill Gates. Im Online-Marketing zum geflügelten Satz der letzten Jahre geworden, liefert er die Antwort auf die Frage wie User gebunden werden sollen. Der Fokus unserer Plattformen liegt deshalb auf der Präsentation informativer Inhalte.

Screenshot von Trockenbaumaterial auf dem Laptop

Interdisziplinäre Entwicklung

Webentwicklung

Ein Onlineportal ist mit vielfältigen Anforderungen verbunden. Wir entwickeln die Plattformen auf Basis neuester Webtechnologien und komplexer Strukturen.

Marketing

Um solch eine Plattform erfolgreich zu bewerben bedarf es eines eigenen Marketingkonzepts. Wir geben die Konzeption der Kampagne nicht an andere ab, sondern führen sie selber durch.

Betriebswirtschaft

Hauptaugenmerk des Portals liegt auf der Erprobung neuer Geschäftsmodelle, die wir anhand verschiedenen Faktoren konzipieren. Als Unternehmensberatung besitzen wir auch hier die nötige Expertise.
Top

Projekte